Aus Liebe zum Design

f.lux – Eine Wohltat für eure Augen

f.lux - Eine Wohltat für eure Augen

Ihr arbeitet auch am Abend oder in der Nacht noch lange vor dem Bildschirm? Dann haben wir genau das richtige Programm für euch. Das kostenlose Tool namens „f.lux“ passt automatisch die Farbtemperatur der aktuellen Tageszeit an.

Dabei wird sogar der Standort vom PC berücksichtigt, denn der Sonnenuntergang spielt hierbei eine wichtige Rolle. Nach der Installation muss eigentlich nur noch die Uhrzeit eingestellt werden, zu welcher ihr in der Regel morgens aufsteht. Die restliche Arbeit erledigt das kleine Helferlein allein im Hintergrund. Sobald die Sonne untergeht wird die Farbtemperatur langsam aber sicher angepasst. Die Blautöne werden abgeflacht und f.lux taucht den Bildschirm langsam in Orange-Töne, während die Blau-Töne langsam aber sicher verschwinden. Man kann also sagen, dass f.lux die Bildschirmfarben auf den Bio-Rhythmus adaptiert. Klingt kompliziert ist aber eigentlich nicht. Man merkt den Unterschied und die Augen ermüden bei weitem nicht so schnell.

Für alle die auch am Abend noch Fotos oder Grafiken bearbeiten wollen, lässt sich auch für gewisse Programme, beispielsweise Photoshop, eine Ausnahme definieren. Bei solchen Arbeiten müssen die Farben natürlich stimmig sein und dürfen nicht verfälscht werden.

f.lux - Eine Wohltat für eure Augen

Alles in allem ermöglicht das kleine Tool eine angenehme Bildschirmarbeit zu jeder Uhrzeit. Ein Test lohnt sich auf jeden Fall, denn die Installation und Einrichtung dauert nur eine Minute. Und man kann nichts verlieren, da f.lux zum kostenlosen Download für Mac, Windows und Linux angeboten wird. Wer immer noch skeptisch ist, kann das Tool auch online auf der Webseite f.luxometer ausprobieren.

Mit dem nächsten iOS-Update (9.3) wird Apple dieses Feature unter dem hauseigenen Namen „Night Shift“ ebenfalls nativ in das mobile Betriebssystem vom iPhone und iPod implementieren. Damit dürfte auch das Tool hier nochmal einiges an Bekanntheit erreichen.

Gleiches Prinzip wie bei f.lux - bald auch auf dem iPhone

 

Pascal Giessler ist Gründer von DeskLove und ein Digital Native. Seine Leidenschaft zum Design am Arbeitsplatz präsentiert er regelmäßig auf DeskLove. Neben diesem Blog betreibt er unter dem Synonym PGworks zahlreiche, weitere Projekte.

Daniel Bocksteger
Januar 22nd, 2016 at 10:41 pm

Hast du den neuen Night Shift Modus bereits mal live gesehen? ich bin nicht wirklich angetan bisher… Vielleicht ändert sich aber mit späteren betas nochmal etwas…

Pascal Giessler
Januar 23rd, 2016 at 1:47 pm

Nein, ich warte noch auf das Release von iOS 9.3 und bin gespannt auf die Umsetzung. Die Anpassung der Farbtemperatur ist natürlich gewöhnungsbedürftig und sicher auch nicht jedermanns Ding.

Antworten auf "Pascal Giessler" / Abbrechen

powered by PGworks