Aus Liebe zum Design

Neues Werkzeug: Apple Magic Keyboard 2

Neues Werkzeug: Apple Magic Keyboard 2

Warning: Undefined variable $id in /homepages/9/d41855248/htdocs/desklove/wp-content/themes/tesla/functions.php on line 1390

Die Verlockung war mal wieder größer. Nachdem ich bereits mehrfach vor der neuen Tastatur von Apple stand, ging die neue Version vom Magic Keyboard am vergangenen Wochentisch über den Ladetisch ab in meine Tasche. Die Entscheidung lässt sich rational nicht erklären, aber es ist einfach ein schönes Stück Hardware, welches nun auf meinem Schreibtisch liegt und mit welchem dieser Artikel eifrig geschrieben wurde.

Wie bereits beim neuen Apple Magic Trackpad 2 verfügt die Tastatur über einen Lightning-Anschluss. Das Kabel liegt dem Lieferumfang  und dank dem eingebauten Akku fällt das neue Produktdesign um einiges kompakter an. Der Winkel von der Tastatur ist flacher und passt perfekt zum Magic Trackpad. Wie im neusten MacBook 12″ verfügen die einzelnen Tasten über den sogenannten Schmetterlings-Mechanismus, dies ermöglicht ein noch präziseres Tippen. Der Hub der Tasten wurde im Vergleich zum Vorgängermodell verringert und der Anschlag verbessert – genau so wie ich es mag. Eine tolle Tastatur.

Der Preis ist mit 119,-€ frech und auf eine Tastatur-Beleuchtung muss man leider nach wie vor verzichten. Apple ist ja leider schon länger für seine überzogenen Zubehör-Preise bekannt. Mit der aktuellen Generation an Eingabegeräten wurde die Preisschraube nochmal deutlich nach oben gedreht.

bei Amazon bestellen

Aus dem Dreiergespann fehlt nun nur noch die neue Apple Magic Maus. Hier sehe ich aber absolut keinen Grund zum Umstieg. Außer dem eingebauten Akku mit Lightning-Port gibt es hier keinen nennenswerten Grund zum Umstieg. Und mir persönlich fällt auch spontan kein Punkt zur Verbesserung ein.

Neues Werkzeug: Apple Magic Keyboard 2

Neues Werkzeug: Apple Magic Keyboard 2

Pascal Giessler ist Gründer von DeskLove und ein Digital Native. Seine Leidenschaft zum Design am Arbeitsplatz präsentiert er regelmäßig auf DeskLove. Neben diesem Blog betreibt er unter dem Synonym PGworks zahlreiche, weitere Projekte.

Kommentare

powered by PGworks