Aus Liebe zum Design

Adé Jonas (Schreibtisch von IKEA)

IKEA Schreibtisch Jonas

Gestern war sein letzter Tag. Die Rede ist von Jonas. Ein Schreibtisch aus dem schwedischen Möbelhaus IKEA.

Nach anderthalb Jahren verabschiede ich mich von meinem Schreibtisch, welchen ich damals nach einiger Suche gefunden und gekauft hatte. Einen Schreibtisch im Preissegment von ca. 100€ zu finden, stellte sich schwieriger heraus als gedacht. Damals überzeugte mich letztendlich das Preis-Leistungs-Verhältnis, die massive Optik und das geradlinige Design. Der Schreibtisch wurde von mir mit einem Kabelkanal aufgewertet, welcher ein Kabelsalat hinterm Schreibtisch erfolgreich verhinderte. Jonas verfügt mit einem großen Fach und einer Schublade über einen praktischen Stauraum. Der Unterbau kann je nach Belieben auf der rechten oder linken Seite montiert werden.

Die Schreibtischoberfläche ist leider in den anderthalb Jahren stark nachgedunkelt. Dies wirkt sich vor allem an einigen hellen Stellen aus. Hier kann sehr gut reproduziert werden, an welcher Stelle beispielsweise mein Apple Display stand oder das Mauspad lag.

Im Dezember habe ich mir einen neuen Echtholz-Schreibtisch von Kare Design bestellt, welcher nun endlich nach fünfwöchiger Lieferzeit für morgen zur Lieferung avisiert ist. Aus diesem Grund hatte ich meinen Jonas am vergangenen Wochenende bei eBay Kleinanzeigen inseriert. Gestern habe ich ihn für 40€ an eine junge Studentin verkauft.

Verkaufspreis: 129,- €
DeskLove-Urteil: Design und Preis okay, Qualität leider nur durchschnittlich

bei IKEA bestellen

IKEA Schreibtisch Jonas

Pascal Giessler ist Gründer von DeskLove und ein Digital Native. Seine Leidenschaft zum Design am Arbeitsplatz präsentiert er regelmäßig auf DeskLove. Neben diesem Blog betreibt er unter dem Synonym PGworks zahlreiche, weitere Projekte.

Kommentare

powered by PGworks